Wie hoch sind die eToro Gebühren für den Handel mit Kryptowährungen? Und wie fallen die eToro Kosten im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen aus? Wir haben uns eToro im Detail angeschaut und die eToro Gebühren und das Angebot verglichen. Erfahre ob eToro die beste Krypto Börse für dich ist.

eToro Gebühren im Überblick

Gebühren für den Handel1%
Sparplan
EU Lizenz
Ein- und Auszahlung Krypto
Ein- und Auszahlung EuroAusz. 5$ / Einz. 0€


eToro Gebühren im Vergleich

GebührenSparplanLizenzTransfer (Krypto)Transfer (Euro)BonusAnbieter
Bitvavo (nicht in DE) 0,25%0 €10€ Bonus + 10.000€ gratis handelnZu Bitvavo*
Bitpanda🥇1,49%0 €Zu Bitpanda*
Coinbase1,49%Ausz. 0,15€ / Einz. 0€10€ BonusZu Coinbase*
Coinbase Pro0,60%Ausz. 0,15€ / Einz. 0€10€ Bonus
Binance 0,10%Ausz. 1€ / Einz. 0€20% Rabatt LifetimeZu Binance*
eToro1%Ausz. 5$ / Einz. 0€Zu etoro*
Bitget 0,10%Ausz. 1€ / Einz. 0€10% Rabatt – Code: nzdhZu Bitget*
Bison1,25%0 €Zu Bison*
Kraken1,48%Ausz. 1€ / Einz. 0€Zu Kraken*
Kraken Pro0,26%Ausz. 1€ / Einz. 0€
Crypto.comca. 1,5%0 €50$ Bonus – Code: 8gemfgqpmqZu Crypto.com*
Kucoin 0,10%Ausz. 1€ / Einz. 1€10% Rabatt – Code: QBSSSSMPZu Kucoin*
Trade Republic1 €0 €4% ZinsenZu Trade Republic*
Scalable Capital0,99 €0 €Zu Scalable Capital*


eToro Besonderheiten im Vergleich zu anderen Krypto Börsen

Folgende Besonderheiten und Hinweise sind uns neben den eToro Gebühren bei eToro im Vergleich zu anderen Krypto Börsen aufgefallen und solltest du vor der Nutzung der jeweiligen Plattform berücksichtigen.

CoinsStaking und LendingBesonderheiten & Hinweise
Bitvavo210+37 Coins100.000€ Account Sicherheit / Aktuell nicht in DE verfügbar
Bitpanda400+34 CoinsGroßes Produktangebot – Steuerliche Nachteile bei Krypto Indizes (in DE)
Coinbase230+78 CoinsAnfängerfreundliche Benutzeroberfläche mit fixem Spread von 0,5% – kleine Krypto Bonis mit Learn Programm – Coinbase One mit 24,99€ Flat Gebühren p.M.
Binance350+140 CoinsGrößte Börse weltweit mit hohen Volumina – unklarer Standort
eToro80+2 CoinsEuro Einzahlungen werden sofort in Dollar umgewandelt (Umrechungsgebühren) – Hoher Spread (bis 2%)
Bitget600+23 CoinsHauptsitz von Singapur auf die Seychellen verlegt
Bison27Gebühren über fixen Spread
Kraken230+17 CoinsÄlteste Krypto Börse – Hohe Sicherheitsstandards (wurde noch nie gehackt)
Crypto.com250+9 CoinsUmständliches App System – Vergleichsweise hohe Spreads
Kucoin750+195 CoinsUnklarer Hauptsitz (Lizenz Seychellen)
Trade Republic50+Hoher Spread (ca. 2%)
Scalable Capital13+7 CoinsKeine echten Coins (Zertifikate mit laufender Gebühr)


Fazit eToro Gebühren: Welche Börse hat das beste Gesamtpaket?

In unserem kurzen eToro Kosten Vergleich zeigt sich bei den Gebühren ein gemischtes Bild. Besonders ärgerlich ist, dass einige Anbieter wie Coinbase immer noch einen Gebührenunterschied zwischen ihrer professionellen Handelsoberfläche und der Einsteigeroberfläche machen, die meist nur wenig Klicks entfernt liegt. Das sorgt für fehlende Transparenz, da gerade Anfänger eine einsteigerfreundliche Handelsoberfläche bevorzugen, zahlen sie dann nicht unerheblich mehr Gebühren. Zudem ist stark aufgefallen, dass einige Anbieter zusätzliche Gebühren im Spread „verstecken“, der von vielen Anlegern oftmals übersehen wird.

Insgesamt überzeugt Bitpanda im eToro Gebühren Vergleich für deutsche Nutzer durch ein überzeugendes Gesamtpaket aus Produktvielfalt, hoher Sicherheit inkl. BaFin-Lizenz und vor allem Transparenz.


eToro Gebühren: Alternative und Empfehlung im Detail

eToro Alternative Bitpanda: Gebühren

Bitpanda erhebt für den Handel mit Kryptowährungen 1,49% Gebühren. Damit gehört Bitpanda nicht zu den günstigsten Kryptobörsen. Hierbei ist jedoch zu berücksichtigen, dass es sich bei Bitpanda um eine voll regulierte Kryptobörse handelt, die im Gegensatz zu vielen anderen Börsen in unserem eToro Gebühren Vergleich auch in Deutschland über eine BaFin-Lizenz verfügt. Das macht sie für deutsche Nutzer besonders sicher, was ein nicht zu unterschätzender Faktor ist, wie die jüngste Vergangenheit gezeigt hat.

Die zusätzliche Sicherheit durch die Regulierung kostet die Anbieter viel Geld und spiegelt sich daher auch in den Gebühren wider. Durch die Teilnahme am Bitpanda BEST Loyalty-Programm können die Gebühren jedoch insgesamt einfach reduziert werden.


eToro Sparplan Alternative

Über die eToro Alternative Bitpanda kann auch automatisiert per Sparplan in Kryptowährungen investiert werden. Das Intervall kann dabei frei gewählt werden, z.B. täglich, wöchentlich oder monatlich. Zusätzliche Gebühren fallen für die Ausführung des Sparplans nicht an.

Bitpanda Sparpläne


eToro Alternative Sicherheit

Bitpanda verfügt auch über umfangreiche Lizenzen in der EU, darunter Lizenzen in Österreich (FMA) und Deutschland (BaFin). Damit ist Bitpanda ein sicherer und regulierter Anbieter, der auch bei der technischen Umsetzung nicht an der Sicherheit spart. Zum Beispiel wird bei jedem Login mit einem neuen Gerät eine 2FA-Abfrage ausgelöst, um den Zugriff durch Unbefugte zu verhindern. Bitpanda überzeugt in unserem eToro Gebühren Vergleich insgesamt auch in puncto Sicherheit.


Wie kann man die Gebühren bei eToro minimieren?

Gebühren sind ein wichtiger Hebel beim Vermögensaufbau und können viel Rendite kosten, wenn sie nicht berücksichtigt werden. Dies gilt umso mehr für Krypto Börsen, da einige Anbieter erfahrungsgemäß bei den Kosten sehr intransparent agieren. Um die Gebühren bei Krypto Börsen wie eToro zu minimieren kannst du folgende grundlegende Dinge beim Handel über Krypto Börsen beachten:

  1. Wahl der richtigen Krypto Börse: Vergleiche die Gebührenstrukturen der verschiedenen Krypto Börsen miteinander. Achte dabei auf eine gute Kombination aus Gesamtpaket und möglichst hoher Sicherheit, z.B. durch entsprechende Lizenzem. Nutze für den besten Überblick unseren eToro Gebühren Vergleich.
  2. Nutze Limit-Orders: Viele Kryptobörsen bieten einen Gebührenrabatt für Limit Orders an. Wenn du die Limit Order entsprechend setzt, kann sie trotzdem sofort ausgeführt werden. Nutze also diese Orderart zu deinem Vorteil.
  3. Halte Ausschau nach Rabatten und Bonis: Rabatte und Boni sollten zwar nie ausschlaggebend für die Nutzung einer Kryptobörse sein, aber wenn du dich für eine Börse entschieden hast, kann es sich lohnen, vor der Anmeldung noch kurz nach Rabatten und Aktionen zu schauen. Ob es aktuell Rabatte für eToro gibt, siehst du auf einen Blick in unserem eToro Gebühren Vergleich.
  4. Nutze Loyalitätsprogramme bei hohem Volumen: Wenn du regelmäßig hohe Volumina über eine Kryptobörse handelst, können sich die Treueprogramme der Börsen lohnen. Kryptobörsen wie Bitpanda bieten beispielsweise über ihr Treueprogramm BEST reduzierte Gebühren und weitere Vorteile wie eine Cashback-Karte an.


Fazit nach dem eToro Gebühren Vergleich

Die Wahl der passenden Krypto Börse hängt immer auch von deinen persönlichen Vorlieben und Präferenzen ab. Daher kann sowohl eToro, als auch eine der anderen Krypto Börsen unseres eToro Kosten für dich interessant sein.

Unser ausführlicher Vergleich der eToro Gebühren mit weiteren Faktoren hat jedoch gezeigt, dass Bitpanda für deutsche Nutzer insgesamt das beste Gesamtpaket bietet. Zwar haben beide Krypto Börsen insgesamt nicht die niedrigsten Gebühren, jedoch erkaufen sich günstigere Anbieter wie Binance die niedrigen Gebühren ausnahmslos durch fehlende Lizenzen und sparen sich somit die Kosten für die aufwendige Regulierung und Sicherheit in Europa und Deutschland. Vor diesem Hintergrund und der Tatsache, dass unsere Empfehlung eine transparente und einfache Handelsoberfläche mit Sparplänen bietet, macht Bitpanda in unserem eToro Gebühren Vergleich derzeit zum besten Gesamtpaket.


FAQ zu eToro Gebühren

Wie viele Gebühren nimmt eToro?

Für den Handel mit Kryptowährungen berechnet eToro 1% Gebühren zzgl. Spread. Mehr Informationen zu den eToro Kosten inkl. einem Vergleich mit anderen Krypto Börsen findest du in unserem eToro Gebühren Vergleich.

Ist eToro zu teuer?

Wie die eToro Kosten im Vergleich zu anderen Krypto Börsen abschneiden, haben wir in unserem eToro Gebühren Vergleich für dich untersucht.

Ist mein Geld auf eToro sicher?

Ob dein Geld auf einer Kryptobörse sicher ist, hängt immer von den Sicherheitsmaßnahmen der Börse und der jeweiligen Arbeit der Regulierungsbehörden ab. Aber auch wenn diese Punkte erfüllt sind, bleibt immer ein Restrisiko, zum Beispiel durch Hacking und Betrug. Deshalb solltest du, egal ob bei eToro oder einer anderen Kryptobörse, langfristige Bestände immer auf einem Hardware Wallet sichern.


Mehr zum Thema neben den eToro Gebühren

  • Bitpanda Gebühren
  • Coinbase Gebühren
  • Binance Gebühren
  • Bitget Gebühren
  • Bison App Gebühren
  • Kraken Gebühren
  • Bitvavo Gebühren
  • Crypto.com Gebühren
  • Kucoin Gebühren
  • Trade Republic Krypto Gebühren
  • Scalable Capital Krypto Gebühren