Traders Place 100€ Bonus sichern – so geht’s

Traders Place Gratisaktie Anleitung


Schritt 1: Melde dich zunächst über unseren Bonus-Link bei Traders Place* an, um den 100€ Traders Place Bonus zu aktivieren. Ein Bonus Code ist für die 100€ Bonus Aktion ist nicht erforderlich. Die Depotführung ist bei Traders Place kostenlos und Aktien und ETFs können schon ab 0€ über die Börse München (Gettex) gehandelt werden. Außerdem gibt es über 600 kostenlose Aktien und ETF Sparpläne.


Traders Place


Schritt 2: Nach erfolgreicher Anmeldung musst du innerhalb der ersten 60 Tage mindestens 4 Wertpapiertransaktionen (Kauf oder Verkauf – kein Daytrading) durchführen, um den 100€ Bonus zu erhalten. Außerdem muss dein Kontostand (Depot + Guthaben) zum Zeitpunkt der Zuteilung des Bonuses mindestens bei 2.000 € sein. Der 100€ Bonus wird von Traders Place innerhalb von 45 Tagen nach Erfüllung der Bedingungen gutgeschrieben.


Traders Place Erfahrungen

Vorteile von Traders Place

  • Kostenlose Depotführung
  • Handel von Aktien, ETF und Anleihen an rund 40 Börsen weltweit (inkl. allen deutschen Handelsplätzen)
  • Keine Ordergebühren bei Ordervolumen über 500€ über den Handelsplatz Gettex (München)
  • 1€ Ordergebühren für kleine Ordervolumen unter 500€ über Gettex oder Lang & Schwarz
  • 1,3% variable Guthabenzinsen für nicht investiertes Guthaben ab 1.000€
  • (Optional) Wertpapierkredit (Lombardkredit) möglich
  • Über 650 kostenlose ETF- und Aktiensparpläne
  • Sparpläne ab 20 € Sparplansumme
  • Desktop und App verfügbar


Traders Place Gebühren

TransaktionGebühren
Handel von Aktien, ETF, Fonds und Anleihen (Gettex)0€
Handel unter 500€ (Gettex) oder Handel über Lang & Schwarz1€
Sonstige inländische Handelsplätzeab 3€
Ausländische Handelsplätze4€*
Aktien und ETF Sparpläne0€
Derivate (Premium Partner / über 500€ Ordervolumen)5€ (3€/0€)
Kryptowährungen (auch Sparpläne)1%
Kryptowährungen (unter 500€ Ordervolumen)1% + 1€
Wertpapierkredit p.a. (Lombard-Kredit)3% + 3-Monats-Euribor
*Zuzüglich Fremdspesen


Ist der Traders Place Broker sicher?

Traders Place unterliegt als deutscher Broker mit Sitz in Freilassing der Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin und der Bundesbank. Das Depot und das Verrechnungskonto werden vom Banking Partner Baader Bank geführt, der über eine Banklizenz verfügt und ebenfalls reguliert ist. Guthaben auf dem Verrechnungskonto sind daher durch die gesetzliche Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000 € geschützt.

Die Wertpapiere im Depot sind Sondervermögen und gehören niemals zur Konkursmasse des Brokers. Im Falle einer Insolvenz von Traders Place oder der Baader Bank könnte das Depot auf einen anderen Broker übertragen werden. Traders Place ist demnach ein seriöser Broker, dessen Nutzung nicht unsicherer ist als die Nutzung anderer deutscher Banken oder Broker.


FAQ zu Traders Place 100€ Bonus

  • Wer steht hinter Traders Place?

    Mehrheitseigentümer des Traders Place Brokers ist die österreichische Bankengruppe GRAWE. Als Banking Partner in Deutschland wird die Plattform der Baader Bank mit deutscher Banklizenz und Einlagensicherung bis zu 100.000€ genutzt.

  • Ist Traders Place wirklich kostenlos?

    Bei Traders Place sind sowohl die Depotführung als auch die Sparpläne kostenlos und es gibt keine versteckten Gebühren. Auch der Handel mit Aktien und ETFs ist ab einer Transaktionsgröße von 500 € kostenlos. Darunter wird eine Gebühr von 1 € erhoben.

  • Wie gut ist Traders Place?

    Mit einer Höchstgebühr von 1 € und mehr als 650 gebührenfreien Sparplänen sowie Zinsen auf nicht investiertes Guthaben und einen optionalen Wertpapierkredit bietet Traders Place ein klares und wettbewerbsfähiges Angebot. Auf der Bewertungsplattform Trustpilot erzielt Traders Place eine Nutzerbewertung von 4 von 5 Sternen, was für eine hohe Kundenzufriedenheit spricht.


Weitere Gratis Aktionen wie der Traders Place Bonus?

Du bist auf der Suche nach weiteren Deals, wie den Traders Place Deal, dann schau in unseren Artikel „Depotwechsel Prämie“ vorbei. Dort findest du weitere Deals.